Château de Kerjean

Fühlen Sie sich wie der Schlossherr von Kerjean!
Historische Stätte und Denkmal ,  Schloss ,  Park und Garten ,  Park ,  Museum ,  Volkskunde ,  Geschichte Um Saint-Vougay

Château de KerjeanChâteau de Kerjean
Château de Kerjean© Dominique Dirou
Château de Kerjean©
Château de Kerjean© Dominique Dirou
Château de Kerjean© Bernard GALERON
Château de Kerjean© Alexandre Croisier
Château de KerjeanChâteau de Kerjean
  • Besuchen Sie in Kerjean das Schloss und die Ausstellung, gehen Sie auf Schatzjagd, besuchen Sie eine Vorstellung oder auch einen Vortrag.

    Kerjean, zwischen 1550 und 1590 erbaut, ist ein befestigtes Schloss und zugleich Symbol der Renaissance in der Bretagne. Seine Architektur wurde stark von italienischen Architekten beeinflusst. Dieses Gebäude galt damals als lokale Referenz und Inspirationsquelle für die Erbauer von Kirchen und umfriedeten Pfarrbezirken aus der Region. Anhand von Modellen, Figuren in Trachten und audiovisuellen Montagen lernen Sie die bewegte Geschichte dieses Ortes kennen. Versäumen Sie zum Abschluss Ihres Besuches nicht, den Spaziergang durch den 19 ha großen Park, der zum Spazieren und Kontemplieren entworfen wurde!
  • Umwelt
    • Auf dem Land
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Kinder
    • Temporäre Ausstellungen
    • Aktivitäten für Kinder von 3 bis 6 Jahren
    • Tätigkeit(en) für 9 bis 12 Jahre
    • Tätigkeit(en) für 6 bis 9 Jahre
  • Ausrüstungen
    • Vorführungssaal
    • Konferenzzimmer mit Ausstattung
  • Dienste
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    8 €
  • Pauschalpreis - Kind
    1 €
  • Reduzierter Preis
    4 €
  • Abonnement
    Kostenlos
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Januar 2019 bis zum 6. Januar 2019
  • vom 9. Februar 2019 bis zum 24. Februar 2019
  • vom 6. April 2019 bis zum 3. November 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge