Gare de Médréac

Mit dem Fahrrad auf Schienen!
Um Médréac

Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
Gare Vélo-Rail de MédréacSimon Bourcier
  • Szenen aus der Geschichte der Eisenbahn und dem Schienenzug, Ausflug im Mini-Zug: Der Bahnhof in Médréac ist zu einer wahren Sehenswürdigkeit geworden.

    Der Bahnhof von Médréac wurde 2007 vollständig renoviert und bietet einen szenografischen, interaktiven Raum zur Geschichte und Technik der Eisenbahn. Versuchen Sie sich zum Beispiel am Vélo-Rail, das mit 2 parallelen Mountainbikes auf einem Eisen-Chassis auf den Schienen rollt. Sie können sogar Ihre Kinder unter 8 Jahren auf dem Kindersitz mitnehmen. Diese Aktivität ist einzigartig in der Bretagne und ermöglicht es Ihnen, auf 10 Kilometern der alten Schienenstrecke La Brohinière-Dinan-Dinard in die Pedale zu treten. Sie können aber auch vom Bahnhof aus eine Tour mit dem Minizug auf den kleinen Landstraßen machen. Die Begleiterin wird Ihnen gerne die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zeigen.
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • Im Wald
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Bar
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Geschäft
    • Spielplatz
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
  • Tarife 2019
  • Erwachsene
    Von 6 € bis zum 8 €
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne