Hostellerie de la Pointe Saint-Mathieu

Ein Feinschmeckerrestaurant mit einer Umgebung aus dem 14. Jahrhundert, vom Vater an die Tochter wei
Hotel-Restaurant ,  Gourmetküche ,  Fisch und Meeresfrüchte Um Plougonvelin

Hostellerie de la Pointe Saint-MathieuHostellerie de la Pointe Saint-Mathieu
Hostellerie de la Pointe Saint-MathieuHostellerie de la Pointe Saint-Mathieu
  • Die Hostellerie de la Pointe Saint-Mathieu wirkt wie ein Balkon über Molène und Ouessant und verbreitet ihren Charme durch die alten Steine und die zeitgenössische Einrichtung. Nolwenn Corre hat von ihrem Vater in der Küche das Zepter übernommen; ihre Kreativität und ihre Erfahrung wurden 2019 mit einem Michelin-Stern belohnt.

    In Sekundenschnelle erliegt man dem Charme des gemütlichen und erholsamen Ortes. Die monumentale Treppe, der imposante Kamin und die Steinmauern laden zum völligen Eintauchen in das Ambiente "am Ende der Welt" ein, das von dieser Landspitze im Finistère ausgeht, mit dem symbolischen Leuchtturm und den Überresten der Abtei. Auf der Karte stehen ultrafrische und lokale Produkte: Hummer, Scampi, Seeteufel, Goldbrasse, Jakobsmuscheln, Venusmuscheln oder Seeohren von der Abers-Küste (nur das Wild und die Stopfleber sind nicht aus der Bretagne), die von Nolwenn Corre, die einen Abschluss des Institut Paul Bocuse hat und bei Sterneköchen wie Yannick Alleno oder Christian Le Squer geschult wurde, herrlich zubereitet werden. Als Vorspeise gibt es Taschenkrebsfleisch in Dashi mit Apfelsaft- und Geranienaroma, an Queller und Kaviar - Sie werden begeistert sein! Nach dem Schweinerücken in Salzkruste an Kräutern und Algen, Pfifferlingen und fein geschnittenen Austern an Buchweizen schweben Sie im siebten Himmel!
  • Chef
    Nolwenn Corre
Service
  • Ausrüstungen
    • Aufzug
    • Bar
    • Eigener Parkplatz
    • Schwimmbad
    • Empfangszimmer/Salon
    • Terrasse
    • Wi-Fi
  • Dienste
    • Seminar
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Ferienschecks
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge