Manoir Dalmore

Das Leben durch eine rosarote Brille im Herrenhaus
Hotels Um Névez

  Siehe Fotos (4)
Ab :  100 Doppelzimmer
  • Im Manoir Dalmore profitieren Eltern und Kinder gemeinsam vom Designer-Komfort eines außergewöhnlichen Hauses, mit einem großen Park als Spielwiese und dem Meer am Horizont.

    Am Zusammenfluss der Flüsse Aven und Belon ist der kleine Strand von Port-Manec'h stolz auf seine Holzkabinen und sein prachtvolles Belle-Époque-Herrenhaus. Eine außergewöhnliche Unterkunft in idyllischer Lage. Die 10 Zimmer des Manoir Dalmore zeichnen sich durch ihren schlichten, modernen, eleganten Stil aus, der vom Blick auf das Meer und den sanft abfallenden Garten noch unterstrichen wird. Die Familiensuite, bestehend aus 2 Zimmern mit Verbindungstür, und 2 weitere Zimmer des Hotels sind auf Kinder eingerichtet. Zur Unterhaltung stehen ein Freizeitraum, eine Tischtennisplatte, Boule- und Badmintonausstattung zur Verfügung, ebenso wie Fahrräder mit einem Kindersitz. Nebenan befinden sich ein Reitzentrum und eine Segelschule, die für Abwechslung für die ganze Familie sorgen. Fürstlich im Herrenhaus untergebracht, genießen Sie die Sauna, den Strand, die Küstenwege sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Nähe, wie das Musée des Beaux-Arts in Pont-Aven und die Cité de la Voile Éric Tabarly in Lorient.
  • Umwelt
    • Seeblick
    • Am Meer
  • Kapazität
    • Zimmer :  10 Zimmer
  • Gesprochene Sprachen
    • de*
    • Englisch
    • es*
  • Tourismus und Behinderung
Service
  • Arrangement
    1 Familienzimmer
  • Ausstattungen
    • Internetanschluss
    • Haartrockner
    • Telefon
    • Fernseher
  • Ausrüstungen
    • Eigener Parkplatz
    • Restaurant
    • Konferenzzimmer
    • Sauna
    • WLAN-Anschluss
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Ferienschecks
  • Tarife 2019
  • Tarife 2020
  • Doppelzimmer
    Von 100 € bis zum 230 €
  • Frühstück
    Ab 14 €
  • Doppelzimmer
    Von 100 € bis zum 230 €
  • Frühstück
    Ab 14 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge