Musée d'Art et Traditions Populaires

Traditionen der Bretagne und Neufundlands
Museum, Volkskunde, Meer, Besucherzentrum Um Binic-Étables-sur-Mer

  Siehe Fotos (8)
Ab :  3,5 Voller Tarif
  • Das Museum für Volkskunst und Brauchtum in Binic nimmt Sie mit auf eine Reise ins 19. Jh. von den Feldern der Bretagne bis zur anderen Seite des Ozeans!

    Das Museum für Volkskunst und Brauchtum in Binic zeigt die Bretagne von einst, zwischen Land und Meer. Dokumente, Geräte für Fischfang und Seefahrt machen die große Epoche der Seefahrer lebendig, die bis nach Neufundland und Island segelten, indem die Atmosphäre dieser Zeit der großen Abenteuer nachempfunden wird. Mitte des 19. Jahrhunderts war Binic einer der wichtigen Heimathäfen der Schiffe, die von hier aus zum Kabeljaufang vor den Küsten Neufundlands vor Kanada aufbrachen. Schließen Sie die Augen und schon sind Sie mit dabei! Auf einer Ausstellungsfläche von 500 m² können Sie verschiedene Hauben, Trachten, Haushaltsgeräte, landwirtschaftliche oder handwerkliche Werkzeuge, alte Berufe und vieles mehr entdecken. Über 1000 Exponate zeichnen die Lebensweise der Bevölkerung der Region im 19. Jahrhundert nach.
  • Umwelt
    • Im Stadtzentrum
  • Gesprochene Sprachen
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Konferenzen
    • Temporäre Ausstellungen
  • Dienste
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Tarife 2020
  • Pauschalpreis - Kind
    Ab 2 €
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    Ab 4 €
  • Kostenfrei
  • Reduzierter Preis
    Ab 3 €
  • Pauschalpreis - Kind
    Ab 2 €
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    Von 3,5 € bis zum 4 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 1. Juni 2019 bis zum 30. September 2019
  • ab 1. Mai 2020 bis zum 30. September 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge