Musée de l'ancienne abbaye de Landévennec

Wissenswertes über die alte Abtei und die Grabungen
Museum, Historische Stätte und Denkmal, Abtei, Priorat, Abteikirche, Park und Garten, Konservatorium, Botanischer Garten, Museum, Archäologie, Sakrale Kunst, Museum für Kinder, Besucherzentrum, Umwelt und Natur Um Landévennec

  Siehe Fotos (8)
  • Besichtigen Sie die Ruinen und das Museum der Abtei Landévennec, in dem die historischen Besonderheiten dieser Stätte erklärt werden.

    Nach dem Besuch der Klosterruinen und des schönen Gartens aus dem Frühmittelalter mit seinen Heilpflanzen bietet Ihnen das Museum der Abtei von Landévennec eine interessante Ergänzung zur archäologischen Stätte. Eine Ausstellung präsentiert auf lehrreiche Weise die Ausgrabungs- und Analyseverfahren und zeichnet die großen Linien der Geschichte der Stätte nach. Sie bietet eine eingehende Einführung in die archäologische Forschung. Hier haben Sie von der Niederlassung der ersten Bretonen in Armorika, der Christianisierung und der Entwicklung des Mönchswesens im Mittelalter bis zur Revolutionszeit die Möglichkeit, den jeweiligen geopolitischen Zusammenhang der Bretagne, in dem das Kloster unmittelbar verbunden ist, besser einzuordnen.
  • Umwelt
    • Am Meer
    • An einem Fluss
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Kinder
    • Temporäre Ausstellungen
    • Ton und Licht
  • Ausrüstungen
    • Sendesaal
    • Konferenzzimmer mit Ausstattung
  • Dienste
    • Geschäft
    • Spielplatz
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    6 €
  • Pauschalpreis - Kind
    3 €
  • Pauschalpreis - Familie
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    Von 4 € bis zum 6 €
  • Pauschalpreis - Kind
    Von 0 € bis zum 3 €
  • Reduzierter Preis
    Von 4 € bis zum 5 €
  • Abonnement
    9 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 3. März 2019 bis zum 3. November 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge