Musée de l'école rurale en Bretagne

Machen Sie Ihre Abschlussprüfung im Museum
Museum, Landwirtschaft, Leben auf dem Land, Geschichte, Museum für Kinder Um Trégarvan

  Siehe Fotos (6)
  • Am Fuße des Ménez-Hom wurde diese ehemalige Schule zu einem Museum umgestaltet - inklusive Tafel und Federhalter.

    Die Schule von Trégarvan wurde zu einem Museum umgestaltet, in dem mit einem rekonstruierten Klassenraum, der Lehrerinnenküche, einer Sammlung mit Werbung bedruckter Löschblätter und Handarbeiten eine Schule des frühen 20. Jahrhunderts lebendig wird. Hier erfahren Sie alles über den Schulalltag in der ländlichen Umgebung der Bretagne zu Beginn des 20. Jahrhunderts sowie über die Rivalität zwischen öffentlichen und konfessionsgeleiteten Schulen. Die Sammlung ist mit Lehrbüchern, Pulten, Tintenfässern, Tafeln, Globen und Rechenbrettern sehr lebensecht. Auch Veranstaltungen wie Schreiben mit dem Federhalter, Spiele von früher u. ä. stehen auf dem Programm. Zudem können Sie hier jeden Monat eine Prüfung in Aufsatz, Orthografie, Rechnen, Naturwissenschaften, Geschichte und Erdkunde ablegen. Gar nicht so leicht!
  • Umwelt
    • Auf dem Land
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Erwachsene
    • Workshop für Kinder
    • Temporäre Ausstellungen
  • Dienste
    • Empfang von körperbehinderten Personen
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Chèques bancaires et postaux
  • Chèques Vacances
  • Espèces
  • Tarife 2020
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    5 €
  • Pauschalpreis - Kind
    3 €
  • Reduzierter Preis
    4 €
  • Pauschalpreis - Familie
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge