Océanopolis

3 Pavillons, 50 Aquarien, etwa 1000 Arten von Meereslebewesen!
Themenpark, Vivarium - Aquarium Um Brest

  Siehe Fotos (9)
21,3 Erwachsene
  • Entdecken Sie das Meer mit den Augen des Wissenschaftlers als den Lebensraum einer kostbaren Flora und Fauna, die es unbedingt zu schützen gilt!

    Seit seiner Erweiterung im Jahre 2000 hat das Ozeanopolis fast 4 Millionen Besucher empfangen. Dieser beliebte Ort verbindet unterhaltsame Präsentation mit sachlicher Information. Die drei Themen-Pavillons, die den Ökosystemen der polaren, tropischen und gemäßigten Klimazonen gewidmet sind, werden ständig von zahlreichen Wissenschaftlern aktualisiert. Tatsächlich arbeiten 60% der französischen Meeresforscher und Ozeanographen in Brest! Ab April 2010 bietet das Ozeanopolis Besuchern zwei Jahre lang auf einer Fläche von 700 m² eine große Sonderausstellung zum Thema Artenreichtum des Meeres. Achtung, mit einem Besichtigungsbereich von 8000 m², mit 50 Aquarien und 1000 Tierarten, ganz zu schweigen von den Filmen und den sonstigen Vorführungen, sollten Sie dafür einen ganzen Tag einplanen. Sie können sicher sein, dass dieser Besuch unvergesslich sein wird!
  • Umwelt
    • Am Meer
    • Am Stadtrand
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
    • de*
    • Englisch
    • Französisch Gebärdensprache
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Sendesaal
    • Bar
    • Restaurant
    • Vorführungssaal
    • Konferenzzimmer mit Ausstattung
  • Dienste
    • Empfang von körperbehinderten Personen
    • Geschäft
    • Spielplatz
    • Toilette
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Cartes de paiement
  • Chèques bancaires et postaux
  • Chèques Vacances
  • Espèces
  • Tarife 2020
  • Erwachsene
    21,3 €
  • Pauschalpreis - Kind
    13,5 €
  • Pauschalpreis - Kind
    16,1 €
  • Abonnement
    28,5 €
  • Kostenfrei
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 1. Januar 2020 bis zum 8. März 2020
  • ab 10. März 2020 bis zum 6. September 2020
  • ab 8. September 2020 bis zum 1. November 2020
  • ab 3. November 2020 bis zum 3. Januar 2021
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge