Parc du Château du Bois Cornillé

Zu Gast bei Dornröschen
Park und Garten, Park und Garten, Park Um Val-d'Izé

  Siehe Fotos (8)
  • In ländlicher Umgebung bei Vitré wacht das neogotische Schloss Boiscornillé über einen landschaftlich gestalteten Park mit jahrhundertealten Bäumen, Wiesen, Teichen und Wäldchen

    Bringen Sie Zeit und gutes Schuhwerk mit: Der Schlosspark von Boiscornillé erstreckt sich mit seinen Wäldern und Terrassen über ein 50 ha großes Anwesen, das Sie frei erkunden können. Hier spaziert man, die Nase im Wind, bewaffnet mit einem Plan, der zu 22 besonders sehenswerten Stellen auf dem Gelände führt. Im 19. Jahrhundert in zwei Etappen von den Landschaftsarchitekten Bühler und danach André gestaltet, bietet der Park ein harmonisches Ganzes mit Beeten im französischen Stil, landschaftlich gestalteten Rasenflächen und Alleen für Reiter. Die Glockentürme von Val d’Izé und die Türmchen des Schlosses werden nach einem kleinen Umweg durch ein Wäldchen sichtbar. Eichen, Linden und Platanen bilden mit dem Dekor exotischer Pflanzen eine Einheit. Was das architektonische Erbe angeht, so bietet der Schlosspark von Boiscornillé einige interessante Sehenswürdigkeiten wie eine Kapelle, eine Orangerie, Zollgebäude und eine außergewöhnliche Gefängnistür, die 1905 aus Rennes hierher gebracht wurde.
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    Ab 5 €
  • Reduzierter Preis
    Ab 4 €
  • Kostenfrei
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge