Refuges de mer de Ledenez

Refuges de mer de Ledenez

Robinson spielen in der Iroise-See
Schritt und Gruppen Hütte Um Île-Molène

  • Von Molène aus gelangen Sie über einen bei Ebbe freiliegenden Sandstreifen zur kleinen Insel Lédénez Vraz. Zwei Unterkünften von Algenfischern nachempfundene Schutzhütten erwarten Sie für eine Übernachtung in der Einsamkeit!

  • Träumen Sie davon, auf Ihrem eigenen Inselchen ganz allein auf der Welt zu sein? Dann erleben Sie in den Refuges de Mer selbstgewähltes Exil auf der Insel Lédenez. Diese befindet sich 15 Gehminuten von der Insel Molène im Finistère entfernt. Achtung, der Zugang ist tideabhängig und nur zu bestimmten Zeiten möglich. Die beiden Hütten, ganz aus Holz nach alpenländischem Vorbild, bieten keinen großen, aber freundlichen Komfort: zwei Zimmer mit acht Schlafplätzen in Einzel- oder Etagenbetten,...
    Träumen Sie davon, auf Ihrem eigenen Inselchen ganz allein auf der Welt zu sein? Dann erleben Sie in den Refuges de Mer selbstgewähltes Exil auf der Insel Lédenez. Diese befindet sich 15 Gehminuten von der Insel Molène im Finistère entfernt. Achtung, der Zugang ist tideabhängig und nur zu bestimmten Zeiten möglich. Die beiden Hütten, ganz aus Holz nach alpenländischem Vorbild, bieten keinen großen, aber freundlichen Komfort: zwei Zimmer mit acht Schlafplätzen in Einzel- oder Etagenbetten, eine Kochnische, Trockentoiletten, keine Dusche ... Ein echtes Robinsonabenteuer! Auf demselben Inselchen wurde ein ehemaliges Algenfischerhaus in eine außergewöhnliche Ferienunterkunft mit drei Doppelzimmern und einem Bad verwandelt für ein wenig mehr Komfort oder für Familien. Hier können Sie vollständig in die unberührten Landschaften der Iroise-See eintauchen!
Reservieren
Wir sind auf der Suche nach dem besten Preis
Reservieren
  • Kapazität

    • Unterkunften :  16 Person
  • Gesprochene Sprachen

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge