Vieux phare de Penmarc'h

Das Pays Bigouden (Bigoudenland) aus der Höhe: ein legendärer Leuchtturm!
Museum, Geschichte, Meer Um Penmarch

  Siehe Fotos (4)
3,2 Voller Tarif
  • In Penmarc'h warten drei Leuchttürme auf Sie, darunter der Phare d'Eckmühl und der alte Leuchtturm.

    Vom 60 m hohen Phare d'Eckmühl mit seinen 307 Stufen haben Sie einen herrlichen Panoramablick! Das 1897 eröffnete Bauwerk wurde dank der großzügigen Spende der Familie des Fürsten von Eckmühl (Maréchal Louis-Nicolas d'Avoût) erbaut und ist heute das meistbesuchte Baudenkmal im Finistère und eines der beeindruckendsten Frankreichs! Die Mauern bestehen ganz aus Kersanton-Granit und die Innenwand des Treppenhauses ist mit Opalglasplatten bedeckt. Sehenswert ist auch die Kapelle aus dem 15. Jh. am Fuße des Leuchtturms. Unten im alten Leuchtturm können Sie anhand von Bilddokumenten und audiovisuellen Medien die Geschichte der Leuchttürme des Finistère und von Penmarc'h kennen lernen. Wenn Ihnen noch etwas Zeit bleibt, können Sie auch das letzte Ruderrettungsboot bewundern mit dem Namen Papa Poydenot, ebenfalls ein Denkmal des maritimen Kulturerbes!
  • Umwelt
    • Am Meer
    • Direktzugang zum Strand
    • In Strandnähe
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Temporäre Ausstellungen
    • Aktivitäten für Kinder von 3 bis 6 Jahren
    • Tätigkeit(en) für 9 bis 12 Jahre
    • Tätigkeit(en) für 6 bis 9 Jahre
  • Dienste
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    3,2 €
  • Pauschalpreis - Kind
    1,7 €
  • Pauschalpreis - Familie
    7,4 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge