Mit dem Auto

Mit dem Auto

Die Bretagne erreichen Sie bequem über vier Autobahnen aus allen Himmelsrichtungen. Mit A gekennzeichnete und in Frankreich oft mautpflichtige Autobahnen gibt es in der Bretagne nicht. Hier fahren Sie immer kostenfrei: auf den zwei- bis vierspurig ausgebauten Nationalstraßen (N) oder entspannt die Landstraße zwischen Meer und Wäldern entlang.

Französische Verkehrsmeldungen

 

Attraktive Rastplätze mit Besucherinformationen

  • Aire d’Erbrée: bei Erbrée-Mondevert an der RN157
  • Aire de la Vallée de la Vire: bei Gouvets auf der A 84
  • Aire d’Armor et d’Argoat: bei St. Gilles auf der RN 12
  • Aire de Brocéliande: in Ploërmel auf der RN 24

Entfernungen zwischen deutschen und bretonischen Städten:

PARIS LYON MARSEILLE BORDEAUX LILLE STRASBOURG

CLERMONT-FERRAND

BREST 591 971 1280 650 759 1072 822
NANTES 385 684 985 349 600 865 536
QUIMPER 564 905 1215 581 779 1044 757
RENNES 354 742 1052 468 571 835 594
SAINT-BRIEUC 448 836 1145 559 616 929 687
VANNES 463 788 1098 464 679 944 640

 

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge