© Emmanuel Berthier
Den Kanal mit der ganzen Familie erleben Familienausflüge am und auf dem Wasser

Den Kanal mit der ganzen Familie erleben

In der Bretagne ist das Wasser selbst im Binnenland nie weit. Der Nantes-Brest-Kanal, das Blavet-Tal, der Ille-Rance-Kanal, die Vilaine: Auf fast 600 Kilometern warten diese schiffbaren Wasserstraßen nur auf Ihre kleine Familie!

Natur und Entdeckungen

Der Flug einer Libelle, das kräftige Blau eines Eisvogels, das Quaken eines Froschs, ein paar Kreise im Wasser: „Gigante-zur Freude Ihrer Kinder wimmelt es nur so von Leben an den Ufern der Kanäle. Mit kleinen Kindern bietet ein Spaziergang am Ufer die Gelegenheit, frische Luft zu tanken und ein improvisiertes Picknick, einen organisierten Angelausflug und mehr zu genießen. Zu den Naturstätten, die es zu entdecken lohnt, sind die von Granitfelsen überragte Ile aux Pies, das Naturschutzgebiet Lan Bern und Magoar mit seinen Highland-Ponys oder auch die 400 Hektar des Lac de Guerlédan, der größten Wasserfläche der Bretagne, ideal für Familienausflüge.

 

Belebende Ausflüge: An die Paddel!

Ihre Großen bekommen von Wasser einfach nicht genug? Dann nehmen Sie Kurs auf das Wassersportzentrum von Glomel, um in einem unsinkbaren Kajak Wasserrutschen hinab zu sausen.  Der weitläufige Parcours des Wildwasserstadions von Inzinzac-Lochrist mit einem in Frankreich einzigartigen Kajaklift ist für jedermann zugänglich – das Stadion bietet auch Wandertouren an. Sie hätten es gerne ein bisschen weniger tollkühn? Setzen Sie auf eine Tretbootfahrt oder lassen Sie sich bei einem Ausflug oder einer Wasserwanderung begleiten!

Parc d’eau vive d’Inzinzac-Lochrist

Die kleinen Einsteins des Kanals

Wie funktioniert eine Schleuse? Wieso bezeichnet man den Kanal als „Gezeitenfluss“? Was ist ein Binnenschiffer? Wenn Ihre Kinder wissbegierig sind, Sie aber ein paar Wissenslücken haben, besuchen Sie zu Bildungszentren umgewandelte Schleusenwärterhäuser, um die Welt des Kanals besser zu verstehen. Das Maison de la Rance, das Maison du Canal d’Ille-et-Rance, das Musée de la Batellerie in Redon und sowohl das Aulne- als auch das Hyères-Zentrum erwarten Sie, um alles zu erfahren und dabei Spaß zu haben. Workshops, Modelle und begeisterte Guides sorgen dafür, dass Sie auf diesem Gebiet unschlagbar werden!

Maison de la Rance     Maison du Canal d’Ille et Rance

Süßwassermatrosen, an die Ruder!

Um den Kanal aus einer anderen Perspektive zu genießen, gönnen Sie sich eine Bootstour. Mit nur 8 km/h genießen Sie die Freuden des Bootfahrens auf die sanfte Tour und können sich Zeit nehmen, das Leben im Wasser und an den Ufern zu entdecken. Sie träumen davon, einen Tag oder länger selbst Kapitän zu sein und die Durchfahrt durch die Schleusen zu meistern? Mieten Sie eines der zahlreichen Hausboote für einen Familienurlaub der ganz besonderen Art!

Hausbooturlaub

Wussten Sie schon?

Wenn es lebhaft wird am Kanal...

Das ganze Jahr über ist der Kanal Schauplatz zahlreicher Veranstaltungen. Riesige Picknicks, Bootstreffen, Fischerstechen und andere Feste stehen auf dem Programm Ihrer Familienausflüge. Greifen Sie zum Terminkalender!

Veranstaltungen in Kanalnähe

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge