© Jacques Tripon
Ton‑ und Lichtshow im Kloster Bon‑Repos Saint-Gelven - Juli und August 2020
Das Video ansehen

Ton‑ und Lichtshow im Kloster Bon‑Repos

Saint-Gelven - Juli und August 2020

Seit 25 Jahren wird das Kloster Bon-Repos jeden Sommerabend zur Kulisse einer Lichtershow, die die Geschichte der Bretagne darstellt.

Das Kloster Bon-Repos im Lichtergewand

Vom bretonischen Blaubart Conomor über die Invasion der Römer bis zu den Kreuzzügen lässt uns die wunderbare Zisterzienserabtei Bon-Repos in die Geschichte eintauchen. Innerhalb von zwei Stunden bringt dieses fantastische Schauspiel Großartiges auf die Bühne: 2.000 Kostüme, 400 Darsteller, hunderte Streitwagen und Kutschen sowie Pferde und andere Bauernhoftiere. Vom Neolithikum bis zur französischen Revolution werden mittels kolossaler Technik, Bildprojektionen im Riesenformat, pyrotechnischer Effekte und Soundtracks acht Fresken lebendig dargestellt. Mit Reitturnieren und Gefechtsszenen fasziniert die Ton- und Lichtshow auf der zwei Hektar großen Spielfläche vor der Silhouette der Abtei kleine und große Besucher.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge