template custom Wanderrouten auf dem GR 34 – Côte Granit rose – Von Île Grande nach Trébeurden | Tourisme Bretagne

Von Île Grande nach Trébeurden

Start: Saint-Sauveur
Anreise: Crec’h Héry

Zu Beginn eine kleine Tour über diese große Halbinsel! 2,5 Std. auf dem Küstenweg zwischen Granithaufen, geschützten Ankerplätzen und kleinen Buchten (wir wetten, dass Sie sich für Port Gwenn im Norden entscheiden, den ultimativen Badeplatz). Und immer dieser freie Blick auf eine Kette kleiner Inseln .. Es ist an der Zeit, die Brücke zu überqueren, um, mit der Nase im Wind, wieder aufs Festland zu gelangen, um Licht, Strände und Heidelandschaften ohne Ende zu genießen. Umrunden Sie den Quellen-Sumpf: Der schicke Badeort mit Retro-Flair, der sich in der Ferne abzeichnet, ist Trébeurden.

Une plongée dans le bonheur

Sie haben gedacht, (fast) alles an der Rosa-Granit-Küste gesehen zu haben? Dann freuen Sie sich: Es gibt noch mehr Schätze zu entdecken. Unter Wasser! Ob beim Schnorcheln mit Maske und Flossen oder beim Tauchen mit Sauerstoff mit dem Tauchzentrum  Trébeurden. Professionell, freundlich, begeistert … Sie werden es lieben!

        Fortgeschrittenen- bis Sportler-Niveau

12 km – Ca. 3 Std. Gehzeit
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Nos suggestions