Le Chemin de la Sardine

Fußgänger Um Douarnenez

  Siehe Fotos (8)
4.5 km
Fußgänger
2h
Leicht
  • Auf diesem Weg erfahren Sie alles Wissenwerte über die Rolle der Sardine für die Stadt, von der gallo-römischen Epoche bis zu den tiefgreifenden Änderungen im Hafen von Douarnenez in den letzten 30 Jahren. Große Kupfernägel zeigen den Weg zu 17 Erklärungspulten mit alten Fotos von der Stadt. Ausgangspunkt ist der Belvedere in Plomarc'h oberhalb der Bucht und des Hafens; der Gang führt durch die Stadt vom Hafen Port du Rosmeur mit seinen engen Gassen und bunten Fassaden bis zum Hafen Port Rhu und an die Küste gegenüber der Île Tristan. Im Office de Tourisme gibt es eine Wegbeschreibung des "Chemin de la Sardine". Dauer: 1 Stunde. Schwierigkeitsgra einfach. Einige Male geht es über Treppen
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelperson
Orte von Interesse
1 Belvédère des Plomarc'h
Surplombant la Baie de Douarnenez, le belvédère des Plomarc'h est le premier point du chemin de la Sardine. Un panneau raconte l'histoire de cette baie poissonneuse.
En continuant le long du GR 34, vous trouverez un petit village de maisons traditionnelles et un site archéologique datant de l'époque gallo-romaine.
2 Pupitre "Naissance d'un village de pêcheurs"
Le pupitre "Naissance d'un village de pêcheurs" se situe juste devant la chapelle Sainte-Hélène.
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge