© Emmanuel Berthier
Einzigartige Unterkünfte für schickes „Glamping“

Einzigartige Unterkünfte für schickes „Glamping“

Natur oder Luxus? Warum nicht beides? Auf Pfählen oder hoch im Baum, mit Spa, wie eine Lodge oder ein romantisches Nest — in der Bretagne finden Sie Holzhütten in Luxusversion.

1. Im Baumwipfel auf dem Anwesen Vallée de Pratmeur

Das Anwesen Vallée de Pratmeur im Morbihan bietet zwei einzigartige „Spa-Lodge-Hütten“. In einer Höhe von fünf und acht Metern erstrecken sich diese Hütten über zwei Etagen. Große Glasfenster erhellen das Wohnzimmer mit allem Komfort. Sie bieten Zugang zu einer 25 m² großen überdachten Terrasse mit Whirlpool. Der Ausblick über ein grünes Tal ist einzigartig. Eine Treppe führt zum Schlafzimmer. Dort befindet sich ein zweiter Balkon mit Liegen, die zum Entspannen in der Baumkrone einladen.


2. Skandinavisches Ambiente im Pertuis du Rofo

Die „Nordic Lounge“ im Pertuis du Rofo bietet Platz und Komfort. Mit einer Fläche von 37 m² ist dieses kleine Haus, das in acht Metern Höhe einen Blick auf das Vilaine-Tal in der südlichen Bretagne bietet, weit mehr als eine Hütte. Erreichbar ist es über einen 20 Meter langen Holzsteg. Die Sitzecke und die beiden Schlafzimmer zeichnen sich durch eine raffinierte Ausstattung mit skandinavischen Akzenten aus. Von der 20 m² großen Terrasse aus ist die Natur mit den Fingerspitzen greifbar.


3. Kinderträume im „Cabane du Bout du Monde“

3-Sterne-Komfort, um sich in die Kindheit zurückversetzen zu lassen. Im „Cabane du Bout du Monde“ in Lampaul-Plouarzel (Finistère) ist Vergnügen eine Philosophie. Man erreicht die Unterkunft über einen Steg oder über eine Kletterwand. Im Inneren dominiert Holz, von den Möbeln über den Ofen bis zum Kinderspielzeug, und sorgt für ein behagliches Ambiente. Und wie gelangt man wieder hinaus? Über eine Rutsche, über die man in einen schönen blühenden, baumbestandenen Garten gleitet.


4. Ein ruhiges Nest im La Grée des Landes

In den hohen Ästen einer alten Zypresse, 5 m über dem Erdboden, versteckt sich das Yves Rocher Spa-Baumhaus in La Gacilly. Behagliches Ambiente, Komfort und Entspannung sind das Motto dieser geräumigen Suite mit Terrasse. Getreu dem Geist des Hotels La Grée des Landes wurde die Hütte nach ökologischen Gesichtspunkten aus Holz aus französischen Wäldern gebaut. Vom Herbst bis zum Frühling bietet sie Paaren einen Kokon der Ruhe mit dem Sternenhimmel und Vögeln als einzigen Nachbarn. Von Juni bis September verwandelt sie sich in ein Spa.


5. Cocooning auf Pfählen im Wald von Dihan

„EN TY“ oder „das Haus“ auf Bretonisch. So heißt die geräumigste und behaglichste Hütte auf Pfählen des Anwesens in Dihan im Morbihan. Im Inneren erwarten Sie gepflegte Details: ökologische Materialien, Ausstattung von bretonischen Designern, ein Queensize-Bett mit Leinenbettwäsche und Blick auf den Holzofen. Die große überdachte Südterrasse ist ideal für romantische Abendessen. Man kann auch oft Rehe und Pferde beobachten.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne