Ecolodge La Belle VerteEcolodge La Belle Verte
©Ecolodge La Belle Verte|Ecolodge La Belle Verte
5 kinder‑ und umweltfreundliche Unterkünfte für Ferien im Grünen! Glamping mit der Familie im Herzen der Natur

5 kinder‑ und umweltfreundliche Unterkünfte für Ferien im Grünen!

Die Blumen blühen, die Vögel singen … Hurra, der Frühling ist (endlich) da! In einem halb unterirdischen Ferienhaus, in einem Baumhaus oder in einem Designer-Ferienhaus können Sie mit der ganzen Familie in diese erwachende Natur eintauchen. Bogenbau, Schmetterlings- oder Schnitzeljagden erwarten Sie … Genießen Sie erlebnisreiche Ferien in der Natur der Bretagne!

1. Kleine Oasen, die mit der Umgebung verschmelzen, um Vögel und Schmetterlinge zu beobachten

La Belle Verte

Die umweltfreundlichen Unterkünfte von La Belle Verte in der Nähe von Vitré stehen ganz im Zeichen von Recycling und Zero Waste. Mitten auf dem Land in der Bretagne bieten diese kleinen, halb unterirdischen und vollständig aus natürlichen Materialien erbauten Kokons Platz für 4-köpfige Familien. Die Kinder schlafen auf der Empore! Sie sind Frühaufsteher? Dann ist dies der ideale Augenblick, um die Vögel im Garten zu beobachten: Meisen, Rotkehlchen, Wiedehopfe … Fragen Sie an der Rezeption nach einem Beobachtungsset, um die Vögel besser bestimmen zu können. Ihre Lieblinge müssen sich ein bisschen die Beine vertreten? Dann schicken Sie sie mit einem Netz auf die Jagd nach Pfauenaugen und anderen Schmetterlingen! Oder begeben Sie sich mit der ganzen Familie auf Schatzsuche und suchen Sie nach Hinweisen unter den Apfelbäumen oder auf der Wiese. So erfahren Groß und Klein ganz nebenbei mehr über Tiere, Blätter, Kompost und noch vieles mehr.

La Belle Verte


2. Spiele in der Natur und Skulptur-Unterkünfte in der Bucht von Quiberon

La Belle Folie

Übernachten in einem aufgestapelten Zelt, einem gewebten oder einem Kaktus-Haus? Ein magisches Erlebnis für Eltern wie für Kinder in der Bucht von Quiberon. Die umweltfreundlich konzipierten Skulptur-Unterkünfte des La Balle Folie befinden sich dazu im Herzen eines Waldes, der eine fantastische Spielwiese für Kinder darstellt! Buchen Sie Naturworkshops, die vor Ort von Soline, einer externen Referentin*, durchgeführt werden. Ihr Credo: Durch Staunen für Respekt vor der Umwelt sensibilisieren. Ein schönes Programm! Verstecken spielen, Baumhäuser oder Tipis, Bögen oder Musikinstrumente bauen aus in der Natur vorhandenen Materialien … Ihre Kinder dürfen auch auf die Bäume klettern (in aller Sicherheit selbstverständlich). Und was machen Sie in der Zeit? Chillen im Gewächshaus, entspannen im Badefass … Genießen Sie es!

(*) abwesend vom 24. bis 29. April

La Belle Folie


3. Drachenjagd und wohlverdiente Erholung in einem Holzhaus im Léon

Domaine de Kermenguy

Stöbern Sie mit der ganzen Familie den Drachen in seiner Höhle im Wald des Anwesens Domaine de Kermenguy in Cléder auf. Ein Parcours voller Fallstricke! Lösen Sie das Rätsel der Feen, indem Sie einen Baum vermessen, verstecken Sie sich vor den Kobolden, folgen Sie Tierspuren … Eine 100 Prozent natürliche Strecke, bei der Sie vieles über Fauna, Flora und bretonische Legenden erfahren.
Am Abend können Sie den Tag in einer der umweltfreundlichen Familienunterkünfte auf dem Anwesen Revue passieren lassen: dem Baumhaus Jonquille in 6 m Höhe in einer alten Eiche, dem Stella auf einer nach Süden gelegenen Lichtung im Wald oder auch im Safarizelt Victoria.   Kommen Sie mit Jugendlichen? Dann begeben Sie sich als Team Eltern gegen Kinder oder Mädchen gegen Jungs auf eine „Triskell-Verfolgung“, einen Orientierungslauf im Herzen des 40 ha großen Anwesens. Wir leihen Ihnen die Kompasse!

Domaine de Kermenguy


4. Auf der Suche nach dem verlorenen Schatz im Blavet-Tal

Vallée du Pratmeur

Tauchen Sie in Quistinic ein in das wunderschöne Blavet-Tal. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von den Eseln und Ponys des Anwesens begrüßt und Ihre Kinder werden sicherlich nicht aufhören können, diese zu streicheln! Alpakas, Hühner, Hasen … Das Vallée du Pratmeur ist ein Paradies für Tiere. Lassen Sie sich in einem für Familien mit 2 bis 3 Kindern idealen Familienbaumhaus nieder. Der Zugang über einen Steg oder eine Wendeltreppe ist bereits ein Abenteuer für sich. Von Ihrem Nest genießen Sie einen Ausblick auf das 25 ha große Anwesen! Entdecken Sie es bei einer tollen Schatzsuche bis in den hintersten Winkel. Andere Aktivitäten vor Ort sind Trampolinspringen in den Bäumen oder Discgolf. Sie sind nicht schwindelfrei? Dann entscheiden Sie sich für einen Planwagen. Wer weiß, vielleicht sehen Sie die Kobolde und Elfen, die sich ihm an einigen Abenden nähern …

Vallée du Pratmeur


5. In der ersten Reihe für Naturbetrachtungen in der Nähe des Lac de Guerlédan

Cabane de Quénécan

Spielen Sie Robin Hood in einem Baumhaus im Herzen des Waldes von Quénécan. Hier befinden Sie sich in der ersten Reihe, um das Frühlingserwachen der Natur zu beobachten! Halten Sie, versteckt in den Ästen einer alten Eiche, mit der ganzen Familie Ausschau nach Rehen oder Wildschweinen und lauschen Sie dem Gesang der Vögel. Erkunden Sie außerdem den Wald oder die Wege, die den nahen Lac de Guerlédan säumen. Auf dem Weg sammeln Sie Blätter, Samen, Moos und eine ganze Reihe von Schätzen, um die Herbarien der Kinder zu vervollständigen! Ihre Kinder sind schon groß? Dann versuchen Sie, die Mission Quénécan zu lösen, ein Landscape Game, mit dem Sie in die Geschichte der Forges des Salle eintauchen. Die Cabanes de Quénécan gruppieren sich rund um dieses alte bretonische Stahldorf: Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Besichtigung.

Cabanes de Quénécan

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne