© Emmanuel Berthier
Fünf Slow‑Adressen am Wasser Ideale Ziele, um an den Kanälen der Bretagne Auszeit zu nehmen

Fünf Slow‑Adressen am Wasser

Ein paar Tage an den Ufern von Nantes-Brest-Kanal, Blavet, Oust oder Rance, wäre das etwas für Sie? Diese fünf Lieblingsadressen sind perfekt, um die Umgebung zu genießen — und sich Zeit für sich selbst zu nehmen!

3-les-onze-ecluses-d-hede-bazouges.jpg © Emmanuel Berthier

Eine entspannende Oase am Oust-Ufer

Le Jardin intérieur in Saint-Congard

Ein großes Haus mit apricotfarbener Fassade und blauen Fensterläden, angrenzend an eine Scheune aus Sichtsteinen im Herzen des Dorfes Saint-Congard, in der Nähe der Oust und der kleinen charaktervollen Stadt Malestroit: Wenn Sie das Ferienhaus „Le Jardin intérieur“ betreten, umfängt Sie ein Gefühl des Wohlbefindens. Blauer Schiefer und unbehandelte Seekiefer vermitteln Wärme. Im Obergeschoss garantieren zwei Schlafzimmer Bio-Bettwaren, vom Bettgestell bis zum Kissenbezug. Im Erdgeschoss lädt ein großes skandinavisches Sofa dazu ein, es sich am Kamin gemütlich zu machen. Die Scheune wartet mit einer Überraschung auf! Sie beherbergt einen erholsamen Innengarten. Und wenn Sie sich entscheiden, die Talente Ihres Gastgebers als Shiatsu-Therapeut zu genießen, ist der Entspannungseffekt vollkommen!

Le Jardin intérieur (EN)

 


Zero-Waste-Maisonette in Josselin

Josselin Holidays

Zwischen der Burg Rohan und dem Nantes-Brest-Kanal gelegen, ist das Apartment „Josselin Holidays“ der ideale Ausgangspunkt, um das Binnenland der Bretagne zu entdecken. Diese weitgehend lichtdurchflutete Maisonette bietet Platz für bis zu 4 Personen. In der unteren Etage steht ein großes Wohnzimmer im schicken Landhausstil mit schönem Blick auf den Kanal zur Verfügung. In der oberen Etage verleihen geschnitzte Holzarbeiten, Kronleuchter und Bettdecken mit Blumenmustern den Schlafzimmern barocken Charme. Im Bad stehen Ihnen waschbare Reinigungspads und Reinigungstücher, Seifen und feste Shampoos zur Verfügung, um Sie zu einem Zero-Waste-Lebensstil zu ermuntern. Zumindest so weit wie möglich, ganz dem Geist des Hauses entsprechend.

 

Josselin Holidays (FR)


Natursuiten in La Gacilly

Ökohotel und Spa La Grée des Landes Yves Rocher

Sie tragen die schönen Namen Kamille, Kornblume und Ringelblume, die Lieblingsblumen der Marke Yves Rocher. Mit Schiefersteinen, Holzverkleidung und begrüntem Dach fügen sich die Natursuiten des Ökohotels Spa La Grée des Landes ganz diskret in die Landschaft ein. An einem Hügel gelegen, bieten sie ein Wohnzimmer und ein großes Schlafzimmer mit beruhigend schlichter Ausstattung. Machen Sie es sich auf der Terrasse unter der Holzpergola bequem und genießen sie einen freien Blick auf das grüne Tal des Aff. Ein wahrer Wellnessurlaub in der Natur!

Eco-hôtel Spa La grée des Landes (FR)


Behagliche Zimmer und köstliche „Soforthilfe“ in Rostrenen

Schleuse 150 in Rostrenen

Dem Schleusenwärterhaus Bonen in Rostrenen wurde neues Leben eingehaucht. Am Ufer des Nantes-Brest-Kanals bietet es heute Zimmer und „Soforthilfe“ für hungrige Mägen und für Reifen. Das mit dem „Accueil vélo“-Siegel ausgezeichnete Haus verfügt über neun Schlafplätze, verteilt auf drei hübsche Zimmer. Das Taubenblau der Fensterläden hat zum großen Teil auch die Innenausstattung inspiriert, die aus überarbeiteten Möbeln vom Trödel besteht. Holz, Weidengeflecht und behagliche Daunenbetten vervollständigen das gemütliche Ambiente. Gäste oder Ausflügler auf der Durchreise, ob zu Fuß oder auf zwei Rädern, sollten die hausgemachten Crêpes und Waffeln sowie andere lokale Köstlichkeiten nicht verpassen. In der Sonne auf der Terrasse schmecken sie noch besser!

Ecluse 150 (FR)


Das einfache Leben am Rance-Ufer

Les Jardins de la Matz in Plouër-sur-Rance

Garten- oder Rance-Seite, Sie haben die Wahl. In Plouër-sur-Rance bietet das Les Jardins de la Matz zwei Zimmer, eine Familiensuite und ein Appartement mit, je nach Lage, Blick auf die Landschaft oder den Meeresfluss. Nippes, Bücher und andere kleine Aufmerksamkeiten vermitteln den Eindruck, sich in einem Ferienhaus zu befinden, das man schon seit langem kennt. Hier lädt alles zu einer Rückkehr zum einfachen Leben ein. Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes Obst und Gemüse aus dem Garten, der von den Eigentümern, Bio-Gärtnern, in Permakultur bestellt wird. Die Henne sorgt für das Frühstücksei! Ein guter Tipp: Nutzen Sie das Ihnen zur Verfügung stehende Fahrrad und radeln Sie, die Nase im Wind, die Ufer der Rance entlang.

Les Jardins de la Matz (EN)

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge