template custom DE Saint-Cast le Guildo | Tourisme Bretagne

Saint-Cast-le-Guildo und Umgebung vom Meer aus

Sie sind früh wach? Genießen Sie die morgendliche Ruhe und unternehmen Sie einen Spaziergang bis zur Pointe de la Garde. Hier fühlt es sich ein bisschen an wie am Ende der Welt, mit wunderschönem Blick auf den Hafen, den Ebihens-Archipel und Saint-Jacut-de-la-Mer … Die Bucht von Saint-Cast-le-Guildo mit ihren großen, schönen Stränden, verschwiegenen Buchten und Inseln ist ein Paradies für Wassersport. Nutzen Sie diesen Tag, um einen Katamaran, ein Windsurfbrett oder ein SUP auszuprobieren. Eine weitere Idee: ein Bootsausflug. Nehmen Sie, die Haare im Wind, an Bord eines Festrumpfschlauchboots Kurs auf das Cap Fréhel und das Fort la Latte, oder segeln Sie als stolzer Matrose auf der Dragous, einem Nachbau eines Fischerboots aus dem 19. Jahrhundert. Schöne Eindrücke sind Ihnen sicher! Am Ende des Nachmittags erreichen Sie Lancieux mit dem Bus (Breizhgo, Linie 14).

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne