© Canva
Die ErdbeereEin Konzentrat des Glücks

Die Erdbeere

Ein rotes, mit Juwelen besetztes Kleid und ein betörender Duft: Die Erdbeere ist die große Verführerin des Frühlings. Der Star der roten Früchte steht in Plougastel im Rampenlicht, auch wenn sie überall in der Bretagne wunderbar gedeiht. Naschkatzen aufgepasst: Die Erdbeere „made in Breizh“ wird Sie umwerfen!

Cueillette de fraisesCueillette de fraisesCueillette de fraises© Adalia Botha - Unsplash

Wo gedeihen Erdbeeren in der Bretagne?

Wenn wir von Erdbeeren sprechen, denken wir natürlich an die Erdbeere aus Plougastel, auch wenn das Obst überall in der Bretagne wunderbar gedeiht. Dem Entdecker und Botaniker Amédée-François Frézier ist die Einführung dieser aus Chile mitgebrachten Pflanze zu verdanken, die sich an das milde Klima der Halbinsel angepasst hat. In Plougastel-Daoulas wird nicht nur eine Erdbeersorte angebaut, sondern verschiedene. Ciflorette, Charlotte, Mara des bois und vor allem Gariguette sind die gängigsten. Auch wenn sich viele Erdbeerbauern heute für eine Produktion in hängenden Gärten (überirdisch) entschieden haben, genießen wir im Freiland angebaute Erdbeeren, die ihren Duft der Qualität des Bodens verdanken, besonders.

Hommage an die kleine Frucht

Die Geschichte der Halbinsel, ein köstliches Epos aus rotem Gold und eine reiche Sammlung bretonischer Trachten: Das Erdbeer- und Heimatmuseum ist ein „Appetithappen“, bevor es auf der Route des Fraises, der „Erdbeerstraße“, weitergeht. Diese Tour führt Besucher in kleinen Gruppen einen halben Tag lang durch die Erdbeerfelder, um die Erzeuger zu treffen.

Wann kann man sie genießen?

Als Symbol des Beginns der schönen Jahreszeit, ziert die Erdbeere schon vor Ende des Frühlings die Marktstände. Die Gariguette ist die früheste Sorte und bereits ab April erhältlich, aber nutzen Sie die Gelegenheit schnell, da sie nur bis Mitte Juli geerntet wird! Einige Arten, die zweimal im Jahr blühen, ermöglichen es, Erdbeeren bis zum September zu genießen. Die Erdbeere ist eine hervorragende Antioxidantienquelle und eine der Früchte mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt.

Unsere Adressen, um Erdbeeren aus der Bretagne zu probieren

Wo kann man Erdbeeren beim Erzeuger kaufen?

Gute Adressen zum Verkosten von Freilanderdbeeren in Plougastel:

  • Bei Lapic Sivi bauen Aude und Benoit Cuzon Bio-Erdbeeren im Freiland an.
  • Régis Pichon kultiviert die Plougastel-Erdbeere seit über 20 Jahren im Freiland.
  • Die Erdbeeren und alten Obst- und Gemüsesorten des Hofs La Ferme du Gouzourg tragen das „Nature & Progrès“-Label
  • Der Hof La Ferme de Ty-Neol bietet mehrere umweltbewusst angebaute Sorten an

Erdbeer-Direktverkauf: :

Cueillette de fraises à la ferme :

Wie genießt man Erdbeeren?

Von einer frisch gepflückten, sonnenverwöhnten Erdbeere lässt man sich leicht verlocken. Diese kleine Frucht hat zur Freude von Feinschmeckern aber auch bretonische Handwerker inspiriert:

  • Les Glaces Jampi, seit 1923 in der Region Brest ansässig und vom Gault Millau ausgezeichnet, bietet Sorbets und Eiscreme mit Plougastel-Erdbeeren.
  • Alain Chartier, „Meileur Ouvrier de France“ (bester Handwerker Frankreichs) und Weltmeister für gefrorene Desserts, verwandelt die Plougastel-Erdbeere in Konfitüre und Vollfrucht-Sorbet.
  • La Cour d‘Orgères, handwerklicher Konfitürehersteller mit Sitz in Quiberon, hat köstliche Erdbeerkonfitüren mit einzigartigen Rezepten kreiert
  • Fissilier, La Distillerie du Plessis und La Distillerie Warenghem bieten mit Likör aus Plougastel-Erdbeeren ein wahres Aromenkonzentrat.

Und auch in der Kosmetik

  • Der Peelingbalsam von Nominoé mit Erdbeersamen sorgt für wunderbar weiche Haut.
  • Die Bonbondüfte des Shampoos, des Duschgels und der Seife mit Erdbeere aus Plougastel von Ma Kibell werden Sie begeistern.

Tipps & Ratschläge

  • Wählen Sie glänzende, duftende Erdbeeren mit grünem Kelch.
  • Um eine Lagerung im Kühlschrank zu vermeiden, wo sie ihr Aroma verlieren könnten, stellen Sie sie in ein kühles Zimmer mit 12-15° C.
  • Reinigen Sie sie mit einem feuchten Tuch oder halten Sie sie schnell unter Wasser, aber weichen Sie sie auf keinen Fall ein.

Wussten Sie schon?

Die Erdbeere im Mittelpunkt

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Juni wird im Rahmen des Erdbeerfests in Plougastel die kleine rote Frucht mit Verkostungen, bretonischer Musik und Umzugswagen gewürdigt.

VIELLEICHT GEFÄLLT IHNEN AUCH

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge