© Ronan Gladu
Belebende Ausflüge an der Küste und Wellness in der Bretagne 5 Ideen zum Auftanken

Belebende Ausflüge an der Küste und Wellness in der Bretagne

Entdecken Sie fünf von Gischt und Wellen geprägte Orte, an denen Sie nicht nur die Natur, sondern auch bretonische Wellness-Angebote genießen können. Für einzigartige Augenblicke der Entspannung und Erholung.

crtb-ac5683-le-gal-yannick.jpg

1. Die Region der Caps

Über dem Meer aufragende Klippen und Wellness mit Buchweizen und Karamell

Die Region der Caps zwischen Erquy und Fréhel bietet von den Klippen aus wunderbare Ausblicke auf das Meer. Einem Spaziergang über die Küstenwege mit ihrem herrlichen Schauspiel einer unberührten Natur kann man unmöglich widerstehen. Im Badeort Pléneuf-Val André können Sie im Spa marin Thalasso Resort einen köstlichen, 100% bretonischen Augenblick der Entspannung erleben. Die Behandlung „Escale Breizh“ verbindet die legendären Aromen der Bretagne und Spa-Anwendungen wie ein Peeling auf Buchweizen-Basis, gefolgt von einer Körpermassage mit Salzkaramell. Purer Genuss!


2. Quiberon

Frische Seeluft an der wilden Küste und Ginsteröl-Massagen

An der Westseite der Halbinsel Quiberon bietet die ursprüngliche, zwölf Kilometer lange Küste ein faszinierendes Schauspiel. Hier befindet sich ein beliebter Surfspot, an dem die Wellen für anregende Gischt sorgen. Die Buchtseite bietet die Ruhe beliebter Badeorte für eine Pause mit Meerblick. Im Sofitel Quiberon Thalassa Sea & Spa erwartet Sie die hauseigene „Ginster-Absolue“-Massage: Diese exklusiv mit dem Sofitel Quiberon kreierte Anwendung Beauty-Öl ist von dem für die Küste der Bretagne typischen Ginster inspiriert. Die Verwendung warmer Kieselsteine während der Massage verstärkt deren Wirksamkeit und ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.


3. Der Golf von Morbihan

Der Charme eines Binnenmeers und Wellness mit der Spirulina-Alge

Nehmen Sie Kurs auf die Halbinsel Rhuys, eine sandige Landzunge, die das Binnenmeer abschließt, dem das Département Morbihan seinen Namen verdankt. Mit großen, vom Atlantik gesäumten feinsandigen Stränden, Megalithenstätten oder der Golfküste mit ihren zahlreichen Inseln erwarten Sie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.
Machen Sie Halt im „Ozeandampfer“ des Wohlbefindens am Strand, dem Miramar La Cigale. Hier können Sie innovative Wellness-Anwendungen wie zum Beispiel mit marinen Spirulina-Algen entdecken. Diese in der Bretagne kultivierte Alge ist reich an Mineralien, Spuren- und Oligo-Elementen. Sie wird in modernen Kosmetikprodukten gern verwendet.


4. Saint-Malo

Springfluten und Wellness-Anwendungen mit den Schätzen des Meeres

Das Schauspiel, das die Springfluten in der Bretagne bieten, sind alleine eine Reise wert. In Saint-Malo können Sie die Wellen, die sich an der Korsarenstadt brechen, von der berühmten Stadtmauer aus beobachten und Ihre Lungen mit belebender Seeluft füllen. Ein Ereignis, das Sie nicht versäumen sollten!
Nach einem schönen Strandspaziergang am Plage du Sillon können Sie in den Thermes Marins eine wohltuende Pause genießen. Wie wäre es nach einem Besuch im Aquatonic®-Bereich mit ein paar einzigartigen Behandlungen wie einem Peeling mit Austernschalenpulver, gefolgt von einem Wickel mit Seetang und Meerfenchelhydrolat? Ein Konzentrat von marinen Düften und wohltuenden Eigenschaften, die Sie in Behandlungskabinen mit Meerblick genießen können.


5. La Baule

Spaziergänge an der Côte d’Amour, Peeling mit Salz aus Guérande und Algenwickel

Genießen Sie von Saint-Nazaire über die wilde Küste von Le Croisic bis nach Guérande an der Côte d’Amour Spaziergänge mit Atlantikblick. Im Herzen der Bucht lädt der berühmte Strand von La Baule, einer der größten Strände Europas, zu langen Spaziergängen in frischer Seeluft ein. Nur wenige Schritte vom Strand entfernt, können Sie im gemütlichen Spa-Bereichs des Hotels Garden beim Detoxen in den Salzgärten, die hier eine lokale Besonderheit sind, vollkommen loslassen. Ein Peeling mit Salz aus Guérande und ein anschließender Algenwickel lösen auch die kleinste Verspannung.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne