© Ronan Gladu
Mit der Familie an Bord eines Traditionsseglers

Stechen Sie auf einem Segelboot der Bretagne in See

Begeben Sie sich mit Ihrer Familie auf eine wunderbare Seefahrt! Für einen Tag, einen Nachmittag oder ein paar Stunden können Sie an Bord eines Traditionsseglers an Manövern teilnehmen und eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Wir stellen Ihnen 5 mit viel Liebe restaurierte oder originalgetreu alten Booten nachgebaute Segler vor, die abenteuerliche Ausflüge versprechen. Alle an Bord!

1. Ein Ausflug auf einem legendären Fischerboot zwischen Séné und der Île aux Moines

Die Corbeau des Mers – in Séné, einem typischen Hafen ganz in der Nähe von Vannes

Ihr Schicksal ist außergewöhnlich: Die 1931 gebaute Corbeau des Mers ist ein Langustenfischerboot, das für seinen Beitrag zur Befreiung berühmt geworden ist, indem es mit 27 Seeleuten von der Île de Sein an Bord de Gaulles Appell vom 18. Juni 1940 zum Widerstand folgte. Diese herrlich restaurierte Holzschaluppe kreuzt jetzt mit ihrem ziegelfarbenen Großsegel im Golf von Morbihan. In geselliger Atmosphäre berichtet der Kapitän Eric von der turbulenten Geschichte des Bootes und diesem herrlichen, mit Inseln und Inselchen übersäten Gewässer, wo Land und Meer im Rhythmus der Gezeiten verschmelzen.

Ausflug auf der Corbeau des Mers


2. Erleben Sie das große Korsarenabenteuer auf den Spuren von Surcouf

Die Renard – am Fuß der Stadtmauer von Saint-Malo

Dieser 30 Meter lange gelb-schwarze Einmaster, ein Nachbau des letzten, 1812 von dem legendären Freibeuter Robert Surcouf aus Saint-Malo ausgerüsteten Boots, versetzt Sie augenblicklich in die Vergangenheit! Ausgestattet mit Kanonen, könnte man meinen, sie stamme direkt aus dem Fluch der Karibik. Die Silhouette der Renard ist sofort zu erkennen, wenn sie unter vollen Segeln vor der herrlichen Smaragdküste, die für ihre Belle Époque-Badeorte, ihre reiche maritime Geschichte und die bezaubernde Farbe ihrer kristallklaren Gewässer berühmt ist, kreuzt. Zusammen mit der Besatzung an den Manövern teilzunehmen, ist ein unvergesslicher Augenblick!

Ausflug an Bord der Renard


3. Entdecken Sie den Golf von Morbihan an Bord eines eleganten englischen Fischerboots

Die Unity Of Lynn – in Saint-Goustan, dem historischen Hafen von Auray

Dieses traditionelle Krabben-Schmackschiff wird auf Französisch als „Smack“ (was auch Schmatzer bedeutet) bezeichnet. Man muss unweigerlich daran denken, wenn man das Geräusch vernimmt, das entsteht, wenn der elegante Rumpf die Strömungen des Golfs von Morbihan durchschneidet: Es klingt wie ein feuchter Kuss. 1906 in Lincolnshire gebaut, ist der zweimastige Küstensegler heute in dem malerischen mittelalterlichen Hafen Saint-Goustan beheimatet und bietet Ausflüge ausschließlich für Gruppen. An Bord helfen Sie, die Segel zu setzen und zu steuern, während Sie die bezaubernden Inseln des „kleinen Meeres“ bewundern.

Ausflug an Bord der Unity of Lynn


4. Bewundern Sie die Rosa-Granit-Küste von einem alten Segelboot aus

Die Ar Jentilez – Abfahrt von Perros-Guirec

Der Zauber wirkt bereits, wenn Sie am Strand Trestraou an Bord gehen. Hier befinden Sie sich an Bord eines alten, für das Trégor typischen Algenfischerboots, wie es sie im 19. Jahrhundert zu Dutzenden zwischen Perros und Tréguier gab. Die im Winter zum Transport von Algen und im Sommer zum Transport von Sand genutzten Boote dienten auch zur Küstenfischerei. Wie die Seeleute von einst können Sie Ihre Schleppschnur auswerfen und die Segel einstellen, um bis zur Insel Rouzic zu segeln, dem größten Vogelschutzgebiet Frankreichs mit 13000 Basstölpelpaaren!

Ausflug an Bord der Ar Jentilez


5. Entdecken Sie den Zauber der Abers an Bord eines charmanten Algenfischerboots

Die Karreg Hir – in Plouguerneau, vor den Toren des Aber Wrac’h

Als Botschafterin des Heimatmuseums für Algenfischerei und Algen ist diese kleine, aber prächtige Schaluppe ein Nachbau eines Boots aus den 1930er Jahren, das dazu diente, Seetang zu ernten, eine Meeresalge, die seit jeher wegen ihrer zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten begehrt ist. Mit ihrem schwarzen runden Rumpf und ihren hübschen ockerfarbenen Segeln schlängelt sie sich dicht an Steinen und Felsen vorbei durch eine geschützte paradiesische Landschaft zwischen Wäldern und Wiesen. Während des eineinhalbstündigen Ausflugs spielen die Kinder Matrose und Matrosin, indem sie helfen, die Segel auszurichten, während sich die Eltern mit Jean-Marie darum kümmern, die Reusen an Bord zu holen. Viel Spaß!

Le Karreg Hir

Qualitätscharta

Les Voiliers de Bretagne – Die Segelboote der Bretagne

Das Boot

Den Segelbooten der Bretagne wird besondere Aufmerksamkeit zuteil:

  • sie werden ständig gepflegt und gewartet, um Sie unter optimalen Bedingungen willkommen zu heißen
  • ein optimiertes Stauraumsystem erleichtert die Bewegungsfreiheit der Passagiere

Der Ausflug an Bord

Während Ihres Ausflugs setzen die Besatzungen der Voiliers de Bretagne alles daran, um Ihnen folgendes zu garantieren:

  • einen freundlichen Empfang
  • eine von Experten organisierte Seefahrt
  • ein geselliges Ambiente, im Zeichen der Leidenschaft für das Meer
  • ein einzigartiges Erlebnis durch die Teilnahme an den Manövern
  • eine Einführung in die Geschichte des Bootes und der Umgebung, in der Sie unterwegs sind
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge